Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Herzhafte Waffeln 

2 Eier

2 Eßlöffel Mandelmehl 

150 gr. geriebener Käse

1 Teelöffel Backpulver

ergeben 4 Waffeln

 

Für eine komplette Mahlzeit nimmt man 2 Waffeln und legt je nach Geschmack dazwischen, z.B.:

gekochten Schinken, frischer Salat, Schmand mit Kräutern, Käseraspel oder  Tomaten, Salat, mit Saurer Sahne....

 

Omelett für 1 Person:

Butter, Ghee, Kokosöl oder Olivenöl in Pfanne, nach Bedarf Speck und Zwiebeln...

2-3 Eier verquirlen mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen und 1 Eßlöffel Olivenöl verrühren und in Pfanne geben.

In der Pfanne noch geriebenen Käse einstreuen. Morgens als Frühstück gegessen, macht es bis weit in den Mittag pappsatt!!

 

Käsepopps

Harzer in kleine Stückchen schneiden und in die Mikrowelle geben, bis er aufgesprungen ist. 

 

Eier-Muffins

Zum Sonntagsfrühstück mal was anderes:

Muffinform mit rohem Schinken auslegen, je Form ein rohes Ei einlegen und mit Käse bestreuen. Würzen nach Belieben, allerdings Vorsicht: durch Schinken und Käse ist das 

das Ei schon gesalzen. Im Backofen bei 160 20 Minuten backen.